Newsletter

Hier können Sie sich unsere bisherigen Newsletter mit interessanten Artikeln über die aktuelle Zeitqualität und die globalen Geschehnisse nochmals lesen:

 

Newsletter Januar 2011
Newsletter Februar 2011
Newsletter März 2011
Newsletter April 2011
Newsletter Juni 2011
Newsletter August 2011
Newsletter November 2011
Newsletter Dezember 2011
Newsletter März 2012
Newsletter Mai 2012
Newsletter August 2012
Newsletter November 2012
Newsletter Januar 2013
Newsletter März 2013
Newsletter Juni 2013
Newsletter September 2013
Newsletter November 2013
Newsletter Januar 2014
Newsletter März 2014
Newsletter Juni 2014
Newsletter Oktober 2014
Newsletter Dezember 2014
Newsletter Januar 2015
Newsletter April 2015
Newsletter Juni 2015
Newsletter November 2015

 

Newsletter Anmeldung

 

Kundenberichte auf unsere Newsletter


Lex van Someren, visionärer Künstler, Sänger und Bewusstseinslehrer:

"Lieber Martin, es ist gigantisch, was du da geschrieben hast. Vielen Dank dafür!!!!!! Ich habe es wieder mit so viel Freude gelesen, weil ich es genauso fühle, sehe und weiss, wie du es so genial in Worten gefasst hast. Ich danke dir für die Zeit, die du darin investiert hast, um das alles auf Papier zu bringen. Wie kann ich am besten den ganzen Text deiner NL an die Menschen weiter empfehlen/verlinken? Ich freue mich euch bald zu sehen. Herzlichst, Lex"
 

 

Petra G. aus Mannheim, Therapeutin:
"Lieber Martin, liebe Christine, ich danke Euch für den tiefgründigen, berührenden Newsletter auf den ich sehnlichst gewartet hatte.
Jeder von uns spürt den Wandel und spürt Angst und Sorge wie alles sich entwickeln wird. Auch bei mir selbst bemerke ich Sorgen und Ängste und ich verfalle auch teilweise in negativen Gedanken gegenüber den Flüchtlingen. Ich versuche mich dann auf die Mitmenschlichkeit zu besinnen, wie Ihr es wunderbar mit Euren Worten beschrieben habt. Ich versuche über Meditation und Treffen mit Gleichgesinnten mich immer wieder auf liebevolle Gedanken zu besinnen, aber es ist wahr, ich spüre auch einen „Schatten“ in mir.
Deshalb bin ich für Eure Worte sehr dankbar!  Sie haben mir vieles erklärt und sind mir Hilfe und Wegweiser. Ich begrüße Eure Absicht das „Globale Manifest“ ins Leben zu rufen. Herzlichen Dank für Euren Mut, Euer Vertrauen und die Unterstützung in dieser Zeit des Wandels den „richtigen Weg“ zu finden. In Verbundenheit, Petra"

Traude E. aus Nürtingen, Therapeutin:
"Liebe Christine, lieber Martin, ich möchte mich auf diesem Wege mal bei Euch bedanken für Eure intensive Tätigkeit, diesen Planeten mit in ein Paradies zu verwandeln…. Der Newsletter ist ja so umfangreich, da seid Ihr sicherlich Tage dran gesessen, um den so zu formulieren. Klasse, danke dafür! Ich stimme Euch zu: es ist noch viel Arbeit zu tun (auch an uns - obwohl wir uns schon seit Jahrzehnten auf dem Weg befinden). Ich schicke Euch einen dicken Drücker rüber!!! Danke, das es Euch gibt!"

Inge B. aus Bayern:
"Liebe Christine und Martin, gestern bekam ich Ihren neuesten Newsletter, über den ich mich wieder sehr gefreut habe. Sie beschreiben darin die Flüchtlingsthematik so, wie ich sie empfunden habe und empfinde, sie jedoch mit Worten nicht so auf den Punkt bringen konnte. Einfach wunderbar! Die anschließenden  Ausführungen zu Ihrer nun schon 30 Jahre währenden Arbeit und Ihres Wunsches an „die Menschen“ sich von der negativen Matrix zu befreien, sich noch mehr als göttliche Seelen zu identifizieren und im Alltag entsprechend zu handeln haben mich ebenfalls sehr berührt. (Ich für mich werde mein Bestes geben, diesen Wunsch wahr werden zu lassen). An dieser Stelle möchte ich schlicht ein dickes DANKESCHÖN aussprechen für all die Mühe und Sorgfalt Ihrer Arbeit und auch für die Großzügigkeit, mich und viele Andere daran teilhaben zu lassen!"

Satya S. aus Aachen, Therapeutin:
"Liebe Christine, lieber Martin! Vielen Dank für den inspirierenden Newsletter - für die klaren und die ermutigenden Worte!! Herzliche Grüsse aus Aachen, Satya."

Stefan B. aus Rastatt, Seminarleiter & Therapeut:
"Liebe Christine, lieber Martin, euer Newsletter ist wieder einmal genial. Herzensdank dafür und ich bin auf euer Projekt gespannt. Alles Allerbeste, Stefan."

 

Home >