GANZHEITLICHE SEMINARE & AUSBILDUNGEN

Vortrag COUNTDOWN 2012

Der Mayakalender Tzolkin und der Evolutionssprung 2012

Hier sehen Sie den Vortrag von Martin Strübin beim Grenzkongress in Regen vom 11.10.2009 (Dauer 2 Std). Wir wünschen Ihnen viele Erleuchtungsblitze beim Anschauen!

Und falls Sie davon begeistert sind und einen seiner spannenden Vorträge in Ihrer Nähe organisieren möchten, kontaktieren Sie uns bitte.

Kundenberichte:

Rolf S. aus Walgau:
"Lieber Martin, lieben Dank für diese Mail mit den interessanten und erbauenden Infos. Mona und ich haben vor kurzem Dich & Morpheus in der Sendung bei Secret.tv gesehen und dazu ein großes Kompliment: Es war ein sehr gelungener und höchst sehenswerter Beitrag von Euch beiden. Also nochmals ganz herzlichen Dank für Deinen hervorragenden Beitrag und auch die jetzt zur Verfügung gestellten Infos."

Ammar I. aus Gmunden:
"Hallo! ich habe mir viele Videos von ihnen angesehen im Internet und finde es einfach super was sie erzählen in ihren Vorträgen und anderen Videos! Sie haben mir die Augen geöffnet in vielen Dingen, dafür bin ich ihnen sehr dankbar! Ich wünsche ihnen alles Gute in Zukunft und viel Erfolg! Es sollte mehr Menschen wie sie geben!! Vielen Dank."

Heinz S. aus München:
"Sehr geehrter Herr Strübin,Ihr Vortrag über die Licht Zeit Matrix der Maya ist einfach unbeschreiblich super. Ich bin sehr erstaunt über welches Wissen Sie verfügen. Ich schicke Ihnen viel liebevolle Energie. Wiedersehen"

Pia S. aus CH-Remigen:
"Lieber Martin, ich habe mir Deinen Vortrag angesehen und muss Dir ein großes Kompliment machen. Du verstehst es super, Dein großes Wissen kompetent und für alle gut verständlich zu kommunizieren. Ich habe mir die 2 Std. mit großem Interesse angesehen. Es ist einfach faszinierend! Danke dafür."

Rene W. aus Berlin:
"Hallo Herr Strübin, ich habe mir grade ihren 2 Stündigen Vortrag bzw. das Interview angeschaut und war gleich in den ersten Minuten faszieniert, wie genau sie meine eigene Meinung, die ich mir in diesem Jahr darüber gebildet habe, des ganzen Themas wiedergeben. Ich habe mir in letzter Zeit viele Gedanken über dieses Thema gemacht.
Es ist ein wirklich sehr guter Vortrag, und sehr interessante Zusatzinformationen über den Maja Kalender und sonstige Dinge habe ich von ihnen auch erhalten. Also nochmals Danke und weiter so."

Marie Luise B. aus Berlin:
"Lieber Herr Strübin, das Gesetz der Resonanz führte mich auf Ihre Website, wie schön!!!! Ein Jahr dauerte es, bis ich mir heute Ihren GRANDIOSEN Vortrag, den Sie im Oktober 2009 in Regen gehalten hatten, soeben als Video angeschaut habe!
Ich bin sehr begeistert vom Inhalt des Vortrages und vor allem wie Sie den Vortrag gehalten haben - wertfrei - kein Verurteilen, kein böser Zeigefinger, keine Angst- und Panikmache, wenn ich das mal so salopp ausdrücken darf. Von ganzem Herzen möchte ich Ihnen Tausendmal auch danken, dass Sie die lieben Tiere, unsere lieben kleinen Brüder und Schwestern, immer wieder erwähnen und nicht vergessen haben.
In Ihrem Vortrag wird auch bewusst - wie wunderbar alles zusammengehört, zusammenwirkt in unserer Schöpfung und welche Verantwortung dabei ein jeder von uns die Wahl hat, zu übernehmen. Diesen Gedanken finde ich besonders schön - statt  "Freier Wille" - die Formulierung "Freie Wahl" zu verwenden. Dies drückt den Aufruf für eine zu treffende Entscheidung für den Einzelnen aus, wie auch immer sie ausfallen mag  - also eine Handlung, etwas Lebendiges! Der Freie Wille ist eben erst einmal etwas Statisches, etwasTotes.... Damit vielen herzlichen Dank und freundliche Grüße an Sie und Ihre Frau."

Alex K. aus Dortmund:
"Ich habe mir vor paar Tagen Ihren Vortrag über die Maya und die Licht-Zeit-Matrix bei nuoviso (wo ich mich des öftere aufhalte) angeschaut. Anfangs bloß aus reinem Interesse bezüglich des Themas, und auch aus reiner Neugier (die ich nicht für Zufall halte und generell nicht an Zufälle glaube) bekam ich sehr wissenswertes und bewusstseinserweiterndes zu hören, was etwas in mir auslöste. Es gab mir einen, vielleicht sogar DEN entscheidenden Impuls, um meinem persönlichen Einklang zu finden, oder zumindest viel näher zu bringen. Auch wenn es etwas übertrieben scheint oder klingt, habe ich nichts desto trotz das Gefühl, mich bei Ihnen bedanken zu müssen.
Seit ich diesen Vortrag über mich ergehen ließ, und mich daraufhin intensiv mit meinem Bewusstsein beschäftige, schwinden negative Gedanken, lösen sich sonst oft durch banale Kleinigkeiten ausgelöste Aggressionen komplett, und ich werde zunehmend optimistischer bezüglich der Zukunft, auch wenn es mal von "außen" (also z.B. durch antipathisches Verhalten anderer) normalerweise den gegenteiligen Effekt gehabt hätte. Auch enorme, generelle Geduld keimt in mir auf, die ich so intensiv auch noch nicht erfuhr.
Das ist mir ziemlich neu, und sorgt für ein Gefühl der "Reinigung", welches mir bisher unerkannt blieb. Mit jedem Tag manifestiert es sich zudem immer mehr, und ich bin zuversichtlich, dass es stetig wachsen wird.
Kompliment und Respekt somit nochmal an Sie und Ihren wirkungsvollen Vortrag, und ich werde geduldig auf weitere Vorträge warten, die metaphorisch gesehen Schokostreusel auf die Kirschen, die sich auf der Sahne befinden, zu streuen vermögen.Mit beeindruckten Grüßen aus dem Dortmunder Westen."

Home >