SPIRITUELLE MEXIKO-MAYA-REISE

HUNAB-KU 2012
Auf den Spuren der kosmischen Maya

 

8. - 24. Dezember 2012 mit Aufenthalt am 21./22.12.2012 in Palenque!!!
Am "Nadelöhr der Zeit" am Ende der 9 fraktalen Evolutionszyklen des Tzolkin und gleichzeitiger Umkehr der 9 Unterwelten des Maya-Kalenders -
In der Welle der Blauen Nacht und des gelben Kriegers

 

Eine 17-tägige Mexiko-Reise auf den Spuren der kosmischen Maya durch Yucatan und Chiapas. Auf dieser spirituellen ZEIT-Reise 2012 lüften Sie die Rätsel dieser Hochkultur, gemeinsam mit Christine und Martin Strübin, Uwe H. Rolli und unserem spirituellen Führer <KUKULKAN>.

2012 mit geändertem Reise-Programm! 

Erleben Sie selbst im Dezember 2012, der Vollendung des sagenhaften Mayakalenders, die faszinierende Hochkultur der mystischen Maya in Mexiko, die uns bis in die heutige Zeit durch ihr unglaubliches Wissen und ihre spirituelle Lebensweise verblüffen!

“Die Maya waren Meister der ZEIT und der Illusion”

Auf dieser spirituellen ZEIT-Reise 2012 lüften Sie die Rätsel dieser Hochkultur, gemeinsam mit Christine und Martin Strübin, Uwe H. Rolli, Maya-Experte und Reiseleiter aus Cancun, und unserem spirituellen Reiseführer <KUKULKAN>, dem spirituellen Leiter der Maya.

Wie kann ein “Steinzeitvolk ohne Kenntnisse des Rades” in der Zeit des
römischen Reiches bis ins Mittelalter eine derartige Hochkultur erschaffen?
Ihre Kenntnisse der Architektur verbunden mit heiliger Geometrie und Geomantie, der Astronomie und Kosmologie, über metaphysische Kräfte, Zyklen und Dimensionen sind bis heute für die Wissenschaft ein Rätsel!

Nach eigenen Aussagen kamen die Maya vor langer Zeit aus dem Sternbild der Plejaden auf die Erde, mit dem Auftrag, bestimmte kosmische Gesetzmässigkeiten auf der Erde und im Sonnensystem zu studieren und sie der Menschheit zu hinterlassen. Zudem seien vor vielen Jahrtausenden weitere Kulturbringer aus dem Osten in das Mayaland gekommen. Große weißhäutige und rothaarige Menschen (aus Atlantis?), die vor ihrer Abreise den Maya versprochen hatten, am Ende der Zeit wieder zu kommen.

Geheimnisse der Maya

Sie werden auf dieser mystischen Reise durch das exotische Mayapan nicht nur geheimnisvolle Rätsel lüften, sondern auch die mächtigen Energien der Kraftorte und Pyramiden spüren und den Geist der alten Maya entdecken.
Die einzigartigen Energien der Maya-Stätten inmitten von faszinierenden Landschaften lassen Sie der Seele der mystischen Maya immer näher kommen. Zeremonien und Meditationen, sowie begleitende Workshops und Vorträge füllen Ihren Geist immer mehr mit der hohen Energie zur Wintersonnenwende 2012.

Woher kamen die Maya vor 5.000 Jahren?
Woher hatten sie ihr unglaubliches Wissen?
Weshalb bzw. wohin verschwanden sie so plötzlich?
Welche Geheimnisse sind in ihren Kalendern, Bauten und Pyramiden verschlüsselt? Was bedeutet der sagenhafte Maya-Kalender und sein angebliches Ende zur Wintersonnenwende 2012?

Ihre unglaublichen Kenntnisse der Architektur verbunden mit heiliger Geometrie und Geomantie, über Astronomie und Kosmologie, über die Gesetze der Zeit und ihren fraktalen Evolutionszyklen sind für die Wissenschaft bis heute ein Rätsel!

 

Ganzheitlich entdecken

Am Anfang verbringen wir einige Tage in einem Resort direkt am Golf von Mexico, wo wir uns der Vorbereitung auf unsere mystische Expedition widmen. In Workshops werden Sie in die Wissenschaft der spirituellen Zeit, den Mayakalender TZOLKIN und in die Kosmologie der Maya eingeweiht. Sie erleben intensive Meditationen und Heilarbeit zur Erhöhung Ihres Bewusstseins. Schritt für Schritt tauchen Sie in die spirituelle Welt des Maya-Bewusstseins ein.

Wir beginnen die Rundreise mit DZIBILCHALTUN, dem Ort des weißen Weges mit seinem Sonnentempel. Danach erreichen wir den ersten Höhepunkt, die beeindruckende Mayastätte von CHICHEN ITZA mit der weltberühmten Stufenpyramide von <Kukulkan>. Hier erforschen wir die wichtigsten Bauten auf dem heiligen Initationsweg, entschlüsseln die mystische Symbole & Heilige Geometrie und erleben die Energien der gefiederten Schlange und von Itzamna. Eine Nachtzeremonie in einer heiligen Cenote verankert die Energien.

Weltberühmte Stätten

Auf dem Weg nach Uxmal erleben wir in MAYAPAN die Energien der kosmischen Spirale. In der weiblichen Energie von UXMAL mit der Pyramide des Zauberers erfahren wir die magischen Kräfte der Natur, den „Aluxes“ (Naturgeister) und der Urmutter <Ix-Che>. Bei einer Abendzeremonie erteilt uns der Ältestenrat der Maya den Segen für die neue Zeit. Weiter geht es nach EDZNA, dem Ort der Polaritätspriester und der Wiege der Itza-Maya.

Bevor wir zum Herz der Mayakultur, in die einzigartige Stätte PALENQUE kommen, reinigen wir uns für den Höhepunkt der Zeit in zwei gigantischen Wasserfällen im Regenwald von Chiapas: Misol-Ha, mit seiner sanften, weiblichen Energie und Aqua-Azul mit seinen männlichen, türkisfarbenen Kaskaden.

Der Besuch der einzigartigen Maya-Stadt von PALENQUE, exakt zur Wintersonnenwende 2012, führt Sie in die Energie der galaktischen Zeit und der kosmischen Zyklen ein. Dieses Zentrum des Maya-Königs „Pocal Votan“ birgt erleuchtende und aktivierende Energien, die Sie für unser persönliches als auch das globale Erwachen nutzen werden.

Zum Abschluss der Reise haben Sie die optionale Möglichkeit, auf dem Weg zurück nach Cancun weitere Stätten zu erleben (Option C: Calakmul, Becan, Kohunlich, Tulum) oder noch erholsame Tage an der Karibikküste zu verbringen.

 “Wir müssen wieder lernen, in der galaktischen ZEIT zu leben und auf der Welle der ZUVUYA zu surfen!”
 

Dies bieten wir Ihnen auf unserer Mexiko-Reise:

Meditation und Energetik
Ganzheitliche Kultur und Natur
Mystisches Wissen und Workshops

  • Sie erforschen die berühmten Stätten der Maya-Kultur: 
    Dzibilchaltun, Chichen Itza, Uxmal, Palenque, Calakmul, Mayapan u.a. in einer spirituellen Reisegruppe
  • Sie haben viel ZEIT, die Geheimnisse der heiligen Architektur und Energetik dieser Kraftorte zu erfahren
  • Sie meditieren auf und in den heiligen Pyramiden und Tempel der Maya, und erleben deren machtvolle Energien
  • Sie erhalten ganzheitliche Informationen über die Hochkultur der Maya
  • Sie treffen Maya-Schamanen und nehmen an heiligen Zeremonien teil
  • Sie erinnern Ihre frühere Leben als Maya
  • Sie erleben 2 einzigartige Wasserfälle im Dschungel von Chiapas und reinigen sich in deren wunderbaren Energie:
    Misol-Ha (weibliche Urenergie) und Aqua-Azul (männliche Urenergie)
  • Sie besuchen Workshops und lernen ihr kosmologisches Wissen kennen:
    • Der <Tzolkin>, seine galaktischen Fraktale und die Gesetze der ZEIT
    • Die geheime Priestersprache Suyuatan
    • Die heilige Geometrie der Maya und die Gesetze von Form und Energie
    • Meditationen und Heilarbeit
       
  • Mit ausführlicher Seminarmappe

Anmelden

ACHTUNG: 2012 mit geändertem Reise-Programm!

Seminarleitung:

Christine & Martin Strübin, Gründer des Blaubeerwald-Instituts. Sie arbeiten seit über 25 Jahren als hellsichtige und mediale Seminarleiter und Heiler im deutschsprachigen Raum. Seit 1995 beschäftigen sie sich intensiv mit der Kosmologie der Maya, insbesondere mit dem Maya-Kalender und veranstalten seit 1997 spirituelle Reisen nach Mexiko.

*Die Reise wird erst ab einer Gruppengröße von 15 Teilnehmern von Christine & Martin Strübin gemeinsam begleitet. Ist die Gruppe kleiner, wird nur Martin die Gruppe begleiten!

Reiseleitung:

Uwe H. Rolli, ist Reiseleiter und Maya-Experte. Er erforscht seit 1990 die Maya-Kultur, insbesondere die Heilige Geometrie ihrer Stätten und die heilige Sprache der Maya <Suyua-Tan>. Sein Buch über die Maya wurde 2002 in Deutschland veröffentlicht.

Gastreferenten:

Werden erst kurzfristig vor Reisebeginn bekannt geben.

Seminar über den Maya-Kalender & 2012 in D

Mehr über den Maya-Kalender

Software zur Berechnung der Tagesenergien (zip 59kb)

Software zur Berechnung der Tagesenergien (exe 135kb)

Mehr über den Maya-Kalender (Artikel Raum&Zeit pdf 341kb)

Home >