CANTOR HOLISTIC TOUCH®

1. Internationaler CHT-Kongress

Die spirituelle Heilkunst CANTOR HOLISTIC TOUCH wurde von Christine Strübin bereits 1984 von dem geistigen Meister CANTOR empfangen. In den vergangenen 30 Jahren hat sich CHT fundamental erweitert und ist inzwischen zu einem tiefgründigen Heilsystem erwachsen, mit dem sämtliche Lebensbereiche des Menschen heilsam und bewusstseinserweiternd begleitet werden können.

 

Mit Beginn der CHT-Coachausbildung vor 6 Jahren hat CANTOR seine Energie und Präsenz immer mehr erhöht, auch wegen der extremen Energieerhöhung und den massiven Veränderungen um das Jahr 2012 und darüber hinaus.
Aufgrund der vielen Erweiterungen und zusätzlichen Arbeitsweisen gibt es seit 2013 bei der CHT-Practitionerausbildung auch den neuen 3. Teil, der eine noch tiefere und höhere Heilarbeit ermöglicht. Alle Teilnehmer, die diesen CHT3 bereits mitgemacht haben, durften die einzigartigen Möglichkeiten am eigenen Leibe erfahren, die sich durch die Heilarbeit insbesondere mit den höheren Körpern eröffnen.

 

2014 hatte CANTOR nun dazu aufgerufen, die zahlreichen in den vergangenen 20 Jahren ausgebildeten CHT-Practitioner und CHT-Coaches zu einem 1. internationalen CHT-Kongress einzuladen. Zum Einen wollte er über die vielen Neuigkeiten, Erkenntnisse und Wirkbelege aus den letzten Jahren informieren, zum Anderen haben sich immer mehr transkulturelle Verbindungen zu anderen Heilphilosophien offenbart, die in CHT synergetisch und potenziert vereint sind.
Und als dritten Punkt war es seine Absicht in den drei Tagen die kollektive Wirkenergie von CHT deutlich verstärken, was nur durch ein Zusammensein von vielen Gleichgesinnten im Namen von CANTOR und CHT möglich ist. Durch diese Verstärkung erhält CHT als fundierte Heilkunst in der Gesellschaft noch mehr Gewicht , was jedem zugute kommt, der mit CHT arbeitet oder der als Klient auf der Suche nach einer professionellen Heilkunst wie CHT ist.

 

Wir haben uns - d.h. CANTOR, Christine und Martin und alle anderen, die für und mit Cantor brennen - sehr gefreut, dass zahlreiche Mitglieder der großen internationalen CHT-familie zu diesem 1. CHT-Kongress zusammen gekommen sind, und gemeinsam drei wundervolle Tage rund um Heilung und Bewusstseinserweiterung verbringen konnten.

 

Alle Teilnehmer waren begeistert von der liebe- und wundervollen Atmosphäre, den offenen und harmonischen Begegnungen mit (teilweise unbekannten) Gleichgesinnten, den intensiven CHT-Behandlungen und den überaus spannenden Vorträgen an diesem Wochenende. 
Die Vorträge wurden aufgezeichnet, und werden in den nächsten Wochen auf Youtube veröffentlicht!

 

Vielen Dank auch an die CHT-Coach Anke Neumann und CHT-Practitioner Marion Friedsam für die Ausstellung Ihrer Bilder (s. Fotos unten), die mit ihren genialen Energien eine tolle und optimale Stimmung rund um den Kongress kreiert haben.

 

 

 

Hier noch ein paar Teilnehmerstimmen:

  • "Es war ein toller Kongress mit vielen eindrücklichen Erfahrungen"
  • "Der internationale CHT-Kongress hat mir sehr gut gefallen - und wie wäre es anders zu erwarten gewesen -  ich erlebte wieder tiefe Heilprozesse wie an jedem Eurer CHT-Events auch!"
  • "Es war ein toller Kongreß! DANKE!"
  • "Es war einfach bombastisch: Super Vorträge, intensive CHT-Arbeit aneinander, tiefe Prozesse und wertvolle Begegnungen. Hoffentlich findet das bald wieder statt."
  • "Es war ein megahammer Kongress, danke euch allen!"
  • "Ich durfte teilnehmen. Es war ein unglaubliches Erlebnis."
  • "Ich war leider nur einen Tag dabei und es hat mir sehr gut gefallen. Die Vorträge waren super-interessant!!!"
  • "Es war wunderbar dieses WE mit euch zu verbringen. Und danke an Cantor: CHT, eine multidimensionale und doch einfach erlernbare Heiltechnik!!! Danke!"
  • "Ich war das letzte Wochenende an dem internationalen CHT Kongress. Noch ein Tag vor der Abreise lag ich flach im Bett und wagte schon gar nicht mehr daran zu glauben, dass ich noch dabei sein kann. Aber wie durch ein Wunder und mit Hilfe von Cantor war ich rechzeitig fit! 
    Gleich mit der Eingangs-Meditation ging es voll zur Sache. Ich erhielt ein paar einfach Methoden wie ich mit meinen Themen weiterkommen kann. Ich bekam auch einen krassen Beweis geliefert, was geschieht wenn meinem Verstand die Kontrolle entzogen wird! 
    Ich habe viele alte bekannte Gesicher wieder gesehen, aber auch neue Freunde gewonnen! Merci! 
    Ich finde diese Form von Zusammentreffen eine sehr gute Art um alle die mit CHT arbeiten zu vernetzen!"
  • "Ein besonderes Lob an Joseph Clearwater und eine persönliche Widmung für seine heilsame Musik. 
    Ich danke Dir und ich weiß, ich spreche für viele Menschen. Deine wunderbare Musik die es immer und immer wieder schafft den Zugang zu sich selbst zu finden,
    Sich öffnen zu können für etwas Wunderbares. Dafür danke ich dir aus vollem Herzen, und möchte Dir diese Zeilen widmen. In Dankbarkeit:

    Wenn Du,
    mit deiner Musik,
    die Herzen
    der Menschen
    berührst,
    und das Wasser,
    wie kleine Perlen
    aus ihren Augen fließt,
    drängt die Quelle der Liebe,
    aus ihren Herzen,
    ans Tageslicht." 

Das Kongress-Programm 2014:

Freitag, 7.11.14:
• Begrüßung durch Christine Strübin & CANTOR
• Vorstellung der Neuheiten bei CHT durch Christine Strübin
• Vortrag Martin Strübin: Die transkulturellen Grundlagen von CHT
• CHT-Praxisarbeit und Neuheiten (auf die Teilnehmer abgestimmt)
• Gechannelte Meditation von CANTOR, begleitet von der Live-Meditationsmusik von Joseph M. Clearwater


Samstag 8.11.14:
• Vortrag Doris Becker: CHT & Krankheitsbilder
• Vortrag Ulrich Becker: CHT & Manuelle Therapie
• CHT-Praxisarbeit und Neuheiten (auf die Teilnehmer abgestimmt)
• Gechannelte Meditationen von CANTOR


Sonntag 9.11.14:
• Vortrag Anke Neumann: CHT & Akupunktur
• CHT-Praxisarbeit und Neuheiten (auf die Teilnehmer abgestimmt)
• Gechannelte Meditation von CANTOR, begleitet von der Live-Meditationsmusik von Joseph M. Clearwater

Auch die optionalen Behandlungen am Abend wurden von vielen Teilnehmern begeistert genutzt:
• CHT-Sitzungen & Klangmassagen bei Cornelia Winkler im City-HEALTH
• CHT-Sitzungen & Aura-Readings an der Aura-Video-Station bei Martin Strübin
• WaterHealing-Behandlungen bei Kfir aus Israel

 

Nächster Kongress: 13. - 15. November 2016

Das genaue Programm wird noch bekannt gegeben...
Anmelden

  

Kongressgebühr (Nov14):
EUR 450/DZ und EUR 520/EZ
bei Übernachtung im 4* City-Hotel
EUR 390/DZ und EUR 420/EZ
bei Übernachtung im 3* Hotel Blümelhuber oder Hotel Brandl

Inbegriffen: 3x Übernachtung mit Frühstück, 3x Health-Gourmet Mittagsbuffet, 6x Pausengetränke mit Snacks und Obst, sämtliche Tagungsgetränke 

 

Tagesweise Anmeldung möglich:
Kongressgebühr: EUR 95/Tag
Inbegriffen: Health-Gourmet Mittagsbuffet, 2x Pausengetränke mit Snacks und Obst, sämtliche Tagungsgetränke 

 

Veranstaltungsort:
4* City-Hotel D- 93426 Roding
Tel. (0049) 09461 40 250
info(at)city-hotel-roding.de
www.city-hotel-roding.de

Home >