GANZHEITLICHE PRODUKTE & SYSTEME

DVD

"IRRTUM 2012? Missverständnisse über den Mayakalender und das Jahr 2012"

Der neue Vortrag von Martin Strübin, März 2014

Auf dieser DVD finden Sie den Vortrag des 2. Mysterienzyklus vom 1.3.2014, organisiert von Michael Vogt, www.quer-denken.tv in Kooperation mit Fostac AG.

 

Preis: EUR 13,20
Jetzt bestellen

 

Vortrag: "IRRTUM 2012?" 
- Missverständnisse um den Mayakalender und 2012

 

Warum ging am 21.12.12 nicht die Welt unter? Und warum stieg die Menschheit auch nicht auf in die 5. Dimension? Ist der Maya-Kalender bereits zu Ende und gilt nicht mehr, oder ist er sowieso ein völliger Quatsch?

 

In diesem Vortrag zeigt Martin Strübin auf, was der Maya-Kalender wirklich ist, was es mit dem 21.12.12 auf sich hat, und warum sämtliche Prophezeiungen (noch) nicht eingetroffen sind. Dabei geht es inhaltlich um Evolution, Abstieg und Aufstieg, Bewusstseinserweiterung, die Inhalte der unterschiedlichen Zeitzyklen rund um die Wintersonne 2012 (1756 – 2012, 2000-2012, 2013-2025, 2013-2268) u.v.m.

  

Dabei erklärt er die Matrix des sog. Maya-Kalender <Tzolkin>, der kein Kalender im herkömmlichen Sinne ist, sondern eine Licht-Zeit-Matrix, welche in fraktalen und zyklischen Strukturen die Evolution des Lebens auf der Erde beeinflusst. In dieser Struktur findet nicht nur jeder einzelne Mensch seine individuellen Resonanzbezüge, sondern auch die großen Entwicklungsstufen unserer menschlichen Zivilisation.

 

Das Erkennen der 9 fraktalen Evolutionszyklen des Tzolkin mit seinen unterschiedlichen Energien und Inhalten erklärt nicht nur unsere Geschichte der letzten 5.200 Jahre, sondern auch deren bedeutsamen Ereignisse, Entwicklungen und Veränderungen. Doch vor allem aktuelle Fragen und Probleme unserer Gesellschaft finden unter Einbeziehung dieser Kosmologie einen Sinn, und was noch wichtiger ist, auch Lösungen. Nicht nur die Ursache der "Klimakatastrophe", sondern auch die Zunahme von Gewalt und Verbrechen, Kriegen und Katastrophen, Armut, sozialem Zerfall und Krankheiten bekommt einen spirituell Hintergrund, der die aktuelle Evolution der gesamten Menschheit betrifft.

 

Erfahren Sie dabei auch, welche globalen Ereignisse und Veränderungen die alten Mayas neben anderen Urvölkern für die nächsten Jahre nach 2012 prophezeiten, und welch große Herausforderungen und auch Chancen die aktuelle Zeit der großen Veränderungen für Sie selbst und unseren Kulturkörper beinhalten!

 

Dabei erhalten Sie einen Überblick über die einzelnen Evolutionsstufen des individuellen und des kollektiven Lebens, und was die universelle Intelligenz aktuell für unseren Planeten beabsichtigt. Sie erfahren natürlich auch, was Sie selbst in dieser bedeutsamen Zeit tun können.

 

„Wer die Winde der Zukunft erkennt, kann auch in die richtige Richtung steuern!“

  

          INHALT (Dauer ca. 130 Min.):

  • Die Kosmologie der MayaUnterschied zwischen linearer Raum-Zeit (3D) und vertikaler, kosmischer Zeit (4D+)
  • Astrophysikalische und energetische Zusammenhänge Galaxie – Erde - Mensch
  • Aufbau der Zeitmatrix Tzolkin (sog. Mayakalender)
    Die 9 Evolutionszyklen
  • Die Jahre 2012 & 20:13
  • Die Jahre bis 2025
Home >